Apex Legends Live-Spieleranzahl: Wie viele Leute spielen (2022)

Apex Legends ist ein kostenloses Battle-Royale-Helden-Shooter-Videospiel, das im Jahr 2019 veröffentlicht wurde. Seit seiner Veröffentlichung hat es sowohl von der Community als auch von Kritikern viel Lob erhalten. Es wurde von mehreren E-Sport-Wettbewerben mit riesigen Preisgeldern anerkannt. Da es auf fast allen Plattformen verfügbar ist und Crossplay unterstützt, steigen der Hype und die Spielerstatistiken für dieses Spiel immer weiter an. Aber wie sieht es mit den Zahlen aus? Hier ist die Anzahl der Live-Spieler im Jahr 2022, wie viele Leute Apex Legends spielen.

Apex Legends Live-Spielerzahl 2022

Es gibt zwar keine genauen Zahlen oder Websites für die Live-Spielerzahl, aber es gibt über 100 Millionen gleichzeitige Spieler. Das liegt daran, dass Respawn auf ihrem offiziellen Twitter-Account bekannt gegeben hat, dass Apex Legends 100 Millionen Spieler erreicht hat. Dies könnte auf die Veröffentlichung auf Steam und Nintendo Switch zurückzuführen sein.

Darüber hinaus wurde in der EA-Telefonkonferenz zum dritten Quartal bekannt gegeben, dass die Spielerzahl des Spiels im Laufe der Jahre um 30 % gestiegen ist. Man kann also davon ausgehen, dass die 100-Millionen-Marke inzwischen überschritten worden wäre.

Wie viele Leute spielen Apex Legends

Apex Legends Live-Spieleranzahl: Wie viele Leute spielen (2022)

Laut den Steam Charts (Link) erreichte Apex Legends im Mai 2022 mit 411.183 gleichzeitigen Spielern seinen absoluten Höchststand. Und die Zahlen steigen weiter an. Die durchschnittliche Spielerzahl liegt bei über 185.678 mit einem Zuwachs von +2.516 Spielern. Aber diese Zahlen können schwanken, je nachdem, wie groß der Hype um dieses actiongeladene Battle Royale ist.

Mit neuen Spielern, Karten und Waffen, die mit jedem Update veröffentlicht werden, wird Apex Legends möglicherweise im Laufe der Zeit mehr Spieler erhalten.

  Apex Legends Mobile Soft Launch Release Datum, Länder & Vorregistrierungslink

Wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald sich die Zahlen der Spielerstatistiken des aktuellen Monats ändern.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar