Die besten Apex Legends-Charaktere für Saison 11

Wenn du gerne Apex Legends spielst oder schon länger nicht mehr dabei bist, dann bin ich hier, um dir die 5 besten Legenden vorzustellen, die du in der aktuellen Saison des Spiels wählen solltest.

Die besten Apex Legends-Charaktere für Saison 11

Die besten Apex Legends-Charaktere für Saison 11

Apex Legends hat einen enormen Zuwachs an Spielern zu verzeichnen, und mit jeder neuen Saison wurde eine neue Legende eingeführt. Was mit nur 8 Legenden begann, ist nun auf satte 19 Legenden angewachsen. Ich kann gar nicht oft genug betonen, dass jede einzelne Legende ein einzigartiges Biest ist und es keinen Charakter gibt, der für alle gleich gut ist. Jeder von ihnen ist gut ausbalanciert und bringt seinen eigenen einzigartigen Spielstil mit, und der Sieg kann durch den Einsatz eines jeden von ihnen erreicht werden. Nachdem das geklärt ist, lasst uns einen Blick auf die 5 besten Legenden werfen, auf die ihr in der aktuellen Saison setzen solltet.

Bloodhound – Bester Charakter in Apex Legends

Bloodhound ist für mich und viele andere Spieler seit dem Start des Spiels eine der beliebtesten Legenden. Der Grund dafür liegt in seinen Verfolgungsfähigkeiten. Jede Legende hat ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten, und während Bloodhound niemandem Schaden zufügt, machen seine Verfolgungsfähigkeiten das wieder wett und sind, offen gesagt, eine Überkompensation. Passiv kann der Bluthund die Schritte von Gegnern sehen, die an der Stelle, an der er sich befindet, vorbeigekommen sind. Das hilft deinem Team nicht nur dabei, seine Waffen vorzubereiten, sondern kann auch eine gute Gelegenheit sein, das gegnerische Team mit einem Überraschungsangriff zu überrumpeln. Seine taktische Fähigkeit erlaubt es ihm, Leute durch Wände hindurch zu scannen, wodurch er und seine Teamkameraden die Silhouette der Feinde sehen und den Hinterhalt planen können. Der Nachteil dabei ist, dass, wenn jemand gescannt wird, er ein Pop-up-Fenster erhält, das ihm mitteilt, dass er gescannt wurde.

Du musst also deinen nächsten Schritt klug planen, denn sie werden auf dich warten und bereit sein. Seine ultimative Fähigkeit hingegen ist wahrhaftig sein Namensvetter, denn sie verwandelt ihn buchstäblich in einen Bluthund, der ihm erhöhte Geschwindigkeit und Beweglichkeit verleiht und Feinde in Kombination mit dem Sehen ihrer Schritte rot markiert. Bluthund kann perfekt als ein Stalker beschrieben werden, der auf Blut aus ist, also schlaf mit einem offenen Auge, denn du wirst nicht wissen, ob er dich beobachtet oder nicht.

Oktan

Wollten Sie schon immer einmal spüren, was 6 Tassen Kaffee mit Ihrem Gehirn und Ihrem Körper anstellen? Willkommen Octane! Dieser Wahnsinnige ist energiegeladen, beweglich und kann geradezu unmöglich zu treffen sein. Du siehst, bei Octane ist eine Menge los. Seine passive Fähigkeit erlaubt es ihm, sich mit der Zeit zu heilen, wenn er keinen Schaden erleidet, während seine taktische Fähigkeit ihm erlaubt, einen Stim zu benutzen, der seine Geschwindigkeit für ein paar Sekunden im Austausch für ein paar Trefferpunkte erhöht. Siehst du die Synergie? Dieser Kerl kann sich in den Blitz verwandeln, wenn er es will, und du wirst ihn nicht erwischen. Du kannst diese beiden Fähigkeiten unbegrenzt spammen, was dir dabei helfen kann, kniffligen Situationen zu entkommen und Gebiete schnell zu erkunden.

  Apex Legends Freundesliste funktioniert nicht - Wie kann ich das beheben?

Mach dir aber keine Sorgen um das Team! Octane kann sich aus kniffligen Situationen befreien, aber er kann seinen Teamkameraden auch helfen, indem er seine ultimative Fähigkeit einsetzt, die eine Startrampe ist, die das Team in den Himmel und weit weg von einem verlorenen Kampf katapultiert. Außerdem kann Octane in 1v1-Szenarien lästig zu treffen sein, weil er so schnell und beweglich ist. Wie ich eingangs sagte, ist keine Legende der beste Charakter im Spiel, und viele Leute verschlafen Octane zugunsten eines anderen. Gebt diesem Kerl eine Chance und lernt, wie man ihn spielt und zu einem großen Ärgernis für andere Spieler wird.

Valkyrie

Valkyrie wurde in Staffel 9 eingeführt und bringt mindestens eine einzigartige Sache mit, die sonst niemand hat. Ein Jetpack! Wie der Name schon sagt, kann Walküre mit ihrer passiven Fähigkeit durch die Lüfte schweben, und sei es auch nur für kurze Zeit, was ihr nicht nur einen guten Überblick über andere verschafft, sondern auch dabei helfen kann, von Orten zu fliehen, an denen sich das Blatt nicht zu ihren Gunsten wenden wird. Diese Art von Mobilität ist der von Octane ebenbürtig und dient als großartiges Mittel zur Neupositionierung. Der einzige Nachteil ist, dass sie beim Fliegen keine Waffen benutzen kann, aber das sollte kein Problem sein, da die Fähigkeiten der Entfesselungskünstlerin mehr als nützlich sind. Ihre taktische Fähigkeit hingegen ist ein Schwarm von Mikroraketen, die Feinden Schaden zufügen und sie desorientieren.

Der Schaden ist anständig, aber die Desorientierung bedeutet, dass du sie so gut wie umhauen kannst, wenn du deine Schüsse abgibst, bevor sie ihren Verstand wiedererlangen können. Es ist ein ziemlich befriedigendes Gefühl, jemanden zu vernichten, bevor er überhaupt reagieren kann. Mit ihrem ultimativen Trick kann sich das Vögelchen in die Luft erheben und ihre Teamkameraden an einen anderen Ort mitnehmen, sei es weg vom Konflikt oder hin zu ihm. Walküre ist mit ihren Bewegungsoptionen sehr flexibel und mit ihrer ausweichenden Art und ihrem taktischen Denken ist sie eine weitere Legende, mit der du einige Zeit verbringen solltest.

Ash

Neue Saison, neue Legende. Dieses Mal ist es jemand namens Ash. Sie sieht nicht nur furchterregend aus, sie ist es auch. Beginnen wir mit ihrer passiven Fähigkeit und sehen wir uns an, was sie nicht tun kann. Deathboxes erscheinen als Ping auf ihrer Karte. Okay, das sagt uns, wo jemand vor kurzem gestorben ist, was bedeutet, dass es dort noch jemanden gibt, der vielleicht kampferprobt ist und überlistet werden kann. Das ist aber noch nicht alles: Wenn du dir nicht sicher bist oder nicht weißt, was mit dem Angreifer der Person passiert ist, die diese Kiste hinterlassen hat, kannst du mit ihr interagieren und etwas über ihn oder sie herausfinden. Ist das nicht verrückt? Der Nachteil ist, dass dies nur einmal pro Kiste möglich ist, aber trotzdem kann diese stalkerähnliche Fähigkeit Bloodhound das Wasser reichen. Das ist aber nur die passive Fähigkeit, denn die taktische Fähigkeit wirft eine Schlinge, die Feinden Schaden zufügt und den ersten, der ihr zu nahe kommt, bindet.

  Apex Legends - Wie kann man die Predator-Rangliste überprüfen?

Chokepoints oder Teamkämpfe bekommen dadurch eine ganz neue Bedeutung, und wo auch immer die arme Seele sein mag, die gefesselt wird, ich kann mir nicht vorstellen, was mit ihr passiert. Schließlich öffnet ihre ultimative Fähigkeit ein Einwegportal an einem bestimmten Ort. Also im Grunde wie Wraith, aber niemand kann dir folgen! Wie verrückt ist dieser Charakter, habe ich recht? Sie ist ausweichend, aggressiv und taktisch, alles auf einmal! Wenn es eine Auszeichnung für ein Komplettpaket von Charakteren gibt, dann gebe ich sie ohne Frage an Ash. Brauchst du noch mehr Überzeugungsarbeit, nachdem was ich dir gerade beschrieben habe?

Gibraltar – Bester Charakter in Apex Legends

Ich habe mit einem OG-Charakter begonnen und ich werde mit einem OG-Charakter enden. Gibraltar war und ist ohne Zweifel einer der Besten der Besten. Gibraltar ist ein Panzer. Ein Ungetüm und jemand, von dem sich jeder bewachen lassen möchte. Zunächst einmal wird er durch Kugeln nicht verlangsamt, er erleidet weniger Schaden und setzt für seine passive Fähigkeit einen Schild ein, der jedes Mal, wenn man mit ihm nach unten zielt, einen ordentlichen Brocken Schaden einstecken kann. Dann kommt seine taktische Fähigkeit, die einen Blasenschild um ihn herum aufbaut, in dem er und seine Teamkameraden stehen und sich vor entgegenkommenden Angriffen schützen können, und schließlich ruft seine ultimative Fähigkeit einen Mörserangriff auf die Position hervor, auf die Sie eine Rauchbombe werfen. Defensive und Offensive, das ist Gibraltar.

Es ist eine Ironie des Schicksals, dass man sich zu Beginn des Spiels über ihn lustig gemacht hat, und jetzt ist er einer der beliebtesten und wichtigsten Charaktere im Spiel. Gibraltar ist nicht nur nützlich, sondern er motiviert dich auch dazu, nach vorne zu gehen, anstatt dich zu verstecken und zu schießen, und mit seiner Fähigkeit, als Support-Charakter zu agieren, wird er zu einem unverzichtbaren Aktivposten für jedes Team, dem er angehört. All die neuen Legenden, die dem Spiel hinzugefügt wurden, sind gut und machen Spaß, daran besteht kein Zweifel, aber die alten sind immer noch Gold wert und Gibraltar ist eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Apex Legends macht sowohl Solospielern als auch Spielern, die mit ihren Freunden spielen, Spaß, und bei der großen Auswahl an Charakteren kann es schwierig werden, sich für einen zu entscheiden. Das waren also meine Top-Entscheidungen für Charaktere in Apex Legends und der aktuellen Saison, und ich möchte abschließend noch einmal sagen, dass trotz der Vor- und Nachteile der einzelnen Legenden keine besser ist als die andere. Jede einzelne von ihnen ist einzigartig und kann den Sieg erringen, den du suchst. Und da es sich um ein sich ständig weiterentwickelndes Spiel handelt, sind Nerfs und Buffs an der Tagesordnung.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar