Half-Life: Alyx wird am 23. März veröffentlicht

In einem Tweet hat Valve heute endlich den Termin bestätigt, auf den alle gewartet haben. Valve hat schon seit Jahren Neuigkeiten zu Half-Life angekündigt, und sicher, Half-Life: Alyx ist zwar nicht das Half-Life 3, auf das wir alle gewartet haben, aber zumindest ist es etwas Neues. Mit einer sehr einfachen Ankündigung hat der Spielegigant endlich das Veröffentlichungsdatum für Half-Life: Alyx. Valve hatte zuvor gesagt, dass das Spiel irgendwann im März erscheinen würde, und das wurde nun bestätigt. Das vollständige Datum findet ihr im Ankündigungs-Tweet weiter unten.

Der neue VR-Titel wurde erstmals im November 2019 angekündigt und löste einen Feuersturm von Hype und Spekulationen aus. Die Fans dachten ursprünglich, dass es nur für eine VR-Plattform exklusiv sein würde, wie der Valve Index, aber Valve hat diese Gerüchte klugerweise falsch gemacht, indem es eine breite Veröffentlichung ankündigte. Der Preis von 59,99 Dollar war ein kleiner Wermutstropfen, aber es gab auch einen Lichtblick: Wenn man Valve’s hauseigenes VR-Setup, den Index, kauft, bekommt man das neue Spiel kostenlos.

Half-Life: Alyx ist das erste Spiel der Serie seit mehr als einem Jahrzehnt. Die Fans haben sich so sehr auf diese überraschende Enthüllung gefreut, dass die Index VR-Ausrüstung von Valve fast sofort ausverkauft war. Und das ist auch gut so, denn es bestätigt genau das, was Valve hören wollte: dass die Leute mehr Half-Life-Spiele wollen. Valve hat sogar gesagt, dass sie weitere Franchise-Titel entwickeln könnten, die neue Geschichten erforschen, wenn dieser Eintrag gut genug läuft.

Half-Life: Alyx, erhältlich am 23. März 2020 https://t.co/NCOLWqSp3e pic.twitter.com/Q04EZwNfBt

– Valve (@valvesoftware) February 13, 2020

  Fallout 76 wird nicht auf Steam erscheinen, aber die Beta wird bis zum Start fortgesetzt

Half-Life: Alyx wird am 23. März über Steam für den PC erscheinen.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar