Path of Exile: Legion – 3.7.3b Patch Notes

Der neueste Hotfix-Patch für Path of Exile ist da. Das Update erscheint zuerst für PC und wird zu einem späteren Zeitpunkt, vermutlich nach einer Überprüfung, auch für PS4 und Xbox One erscheinen. Die vollständigen Patch Notes für das Update findet ihr weiter unten.

Weitere Neuigkeiten zu Path of Exile: Die Spieler sind immer noch mit Legion beschäftigt und haben jede Menge Spaß dabei, sich ihren Weg in die Domäne des Zeitlosen Konflikts zu bahnen. GGG hat gerade eine Reihe von neuen MTX-Effekten enthüllt, mit denen sich die Spieler ausstatten können. Und wenn ihr Hilfe bei Legion sucht, schaut euch unsere POE-Guides an:

  • Path of Exile Beste Builds
  • Path of Exile Beste Nicht-Meta-Builds
  • Welche Maps zu formen sind
  • Path of Exile Legion Leitfaden
  • Path of Exile 3.7 Skills Übersicht
  • Legion Einsteigerhandbuch
  • Legion Beutefilter-Leitfaden

3.7.3b Patch-Notizen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Monster-KI zu viele Server-Ressourcen verbrauchte. Außerdem wurden viele Fälle behoben, in denen Monster ihre Fertigkeiten häufiger als beabsichtigt einsetzten (z. B. teleportierte der Former in der Begegnung mit dem Uber-Elder zu oft herum und der Sole-König setzte seinen Blasenschild zu oft ein).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Aufstiegspassivierung Meister des Metalls zu Problemen mit der Serverleistung führen konnte.
  • Verschiedene Fälle wurden behoben, in denen die Fertigkeiten von Monstern nicht korrekt angezeigt wurden, wenn man das Gebiet verlassen hatte und zurückkehrte, während sie die Fertigkeit benutzten (z.B. die Blutmeteore in der Begegnung mit Ahuatotli, der Blinde).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine einzelne Fertigkeit manchmal mehrmals hintereinander verwendet werden konnte, wenn eine andere Fertigkeit verwendet wurde, während man die ursprüngliche Fertigkeitstastenbindung gedrückt hielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den kanalisierte Fertigkeiten dazu führen konnten, dass man für die Durchführung zu vieler Aktionen gekickt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Legionsgeneräle keine Gegenstände fallen ließen, wenn man nicht in dem Gebiet war, als sie flohen.
  • Ein in Patch 3.7.2 eingeführter Fehler wurde behoben, durch den der Leichnam von Aukuna, dem Rhex der Schwarzen Sekhema, zerstört werden konnte, wodurch sie nicht sicher landen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Harbinger, die mit dem Sextanten-Modifikator Einzigartiger Boss wird von einem mysteriösen Harbinger begleitet gespawnt wurden, an unzugänglichen Orten auf den Karten Belfried, Lavasee, Versunkene Stadt und Turm gespawnt haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Monster-Spawners im Bossraum der Karte Gärten Monster spawnen konnten, wenn die Karte von dem Ältesten oder einem Ältestenwächter besetzt war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den man die Menagerie nicht durch Einhars Portal betreten konnte, bevor man mit ihm im Waldlager gesprochen hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Teile der Schiffswerftkarte unzugänglich wurden, wenn eine Verräterische Festung vorhanden war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Herold der Reinheit die falschen visuellen Effekte verwendete, wenn entweder der Blutwächter- oder der Glaubenswächter-Herald-Effekt auf ihn angewendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem /dance im Modus Vorausschauende Vernetzung nicht funktionierte.
  • Es wurde ein Client-Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Piety ihre Strahlenfertigkeit auf Malachai anwendete.
  • Vier Instanzabstürze wurden behoben.
  Alles, was Sie über Cabal Gold in Destiny 2 wissen müssen
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar