Payday 2: Wie man das Safehouse aufrüstet

Payday 2 ist ein kooperatives FPS-Spiel, in dem Sie und Ihr Team Raubüberfälle in actiongeladenen Missionen im Story- oder Multiplayer-Modus durchführen. Sobald Sie Ihre todesverachtenden Raubzüge abgeschlossen haben, müssen Sie und Ihr Team zu Ihrem Safehouse zurückkehren. Das Safehouse ist dein Hauptstützpunkt, von dem aus du dein Waffenspiel üben kannst, bis hin zu weiteren Missionen, Informationen usw. Daher ist das Safehouse ein sehr wichtiger POI im Spiel und seine Aufrüstung ist der Schlüssel, um weitere Inhalte freizuschalten. In diesem Guide zeige ich dir, wie du dein Safehouse in Payday 2 aufwerten kannst.

Wie man das Safehouse in Payday 2 aufrüstet

Payday 2: Wie man das Safehouse aufrüstet

Sie können das Safehouse in Payday 2 mit Kontinentalmünzen oder CC aufwerten. Kontinentale Münzen oder CC sind eine Form der Ingame-Währung, die man auf verschiedene Arten erhalten kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Menge CC für Ihr Safehouse in Payday 2 zu erhalten.

  • Für jeweils 500K XP erhalten Sie 1 CC, ausgenommen Crime Spree.
  • Durch das Abschließen von Safe House Raids erhalten Sie 6 CCs.
  • Durch das Abschließen von täglichen Safe House Side Jobs erhältst du 6 CCs.
  • Belohnungen einfordern, indem du die Crime Spree durchläufst.
  • Erreichen von Meilensteinen.
  • Fortschreiten und Abschließen der Storyline-Missionen. Dadurch erhältst du insgesamt 135 CCs.
  • Trophäen freischalten & 6 CC pro Trophäe erhalten (Dies gilt für die Trophäen, die den Spieler mit Kontinentalmünzen belohnen).

Sobald Sie die erforderliche Menge an Kontinentalmünzen erhalten haben, können Sie Ihr Safehouse aufrüsten. Sie benötigen insgesamt 828 Kontinentalmünzen, um Ihr Safehouse komplett auszubauen. Je mehr Sie tun, desto mehr Inhalt erhalten Sie und desto schneller werden Sie in Payday 2 vorankommen.

  PS5-Spiele, die Tastatur und Maus unterstützen (Liste)
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar