Skyrim Heiratsführer – Wie heiratet man?

Heiraten in Skyrim ist eines der vielen Dinge, die du neben der üblichen Riesentötungsaktion, die eine solche Spezialität des Spiels ist, tun kannst. Sie können heiraten und sich mit einer Familie in einer Hütte niederlassen, wenn Sie das möchten. Da diese Option jedoch nicht sehr bekannt ist, wissen viele Spieler wahrscheinlich nicht, wie sie es anstellen sollen. In diesem Leitfaden wird jedoch alles erklärt, was ihr über die Heirat in Skyrim wissen müsst

Wie kann man in Skyrim heiraten?

Skyrim Heiratsführer - Wie heiratet man?

Um in Skyrim heiraten zu können, müssen Sie das Amulett von Mara in die Hände bekommen. Danach müsst ihr mit Maramal in Riften sprechen.

Du kannst das Amulett von Mara bekommen, indem du dich im Spiel nach ihnen umsiehst. Es besteht sogar die Möglichkeit, es in deinem Inventar zu finden. Der einfachste Weg, das Amulett zu bekommen, ist, mit Maramal zu sprechen. Er ist ein Priester der Rotwache vom Kult der Mara. Ihr findet ihn bei der Biene und dem Barb oder im Tempel von Mara. Du kannst das Amulett einfach für 200 Gold von ihm kaufen. Sobald du das getan hast, kannst du mit ihm über die Ehe sprechen.

Sobald du das Amulett von Maramal erhalten und mit ihm über die Heirat gesprochen hast, kannst du ihm einen Antrag machen. Dazu musst du den NSC, den du heiraten möchtest, ansprechen. Sobald du das tust, wird er dir eine Quest geben. Diese Aufgabe kann je nach NSC unterschiedlich ausfallen, behalte dies also im Hinterkopf. Sobald du die Quest abgeschlossen hast, kannst du sie heiraten. Sobald der NPC deinen Heiratsantrag angenommen hat, musst du nach Riften zurückkehren, um deine Hochzeit zu planen.

  Wie behebt man, dass die Nintendo Switch Online-App nicht funktioniert und nicht geladen wird?

Um deine Hochzeit zu planen, musst du mit Maramal sprechen und die Zeremonie planen. Da Maramal euch keinen genauen Zeitpunkt für die Zeremonie nennen wird, müsst ihr darauf achten, dass ihr ihn nicht verpasst. Dazu empfehlen wir Ihnen, im Tempel von Mara zu bleiben und jeweils eine Stunde zu warten. Wenn ihr das tut, solltet ihr auch An der Hochzeitszeremonie teilnehmen als aktive Quest auswählen. Ihr müsst stundenlang warten, bis ihr eine weiße Questmarkierung über Maramals Kopf findet. Sobald ihr diese Markierung seht, begebt euch zum Altar. Wenn du das tust, beginnt Maramal mit der Hochzeitszeremonie. Während der Zeremonie könntet ihr sogar auf einige alte Freunde treffen, die anwesend sind.

Sobald die Zeremonie beendet ist, wird Ihre Ehe offiziell. Ihr Ehepartner wird Sie nun fragen, wo Sie beide zu leben gedenken. Sie können nun zwischen den Häusern wählen, die Sie bereits besitzen. Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Hearthstone-DLC auch Ihr eigenes Haus bauen. Wenn du möchtest, kannst du auch mit deinem Ehepartner zusammenziehen.

Wenn du es nicht rechtzeitig zu deiner Hochzeit in den Tempel schaffst, musst du dir keine Sorgen machen. Sie können Maramal jederzeit um eine weitere Zeremonie bitten. Wenn er zustimmt, müssen Sie einen Tag lang warten. Maramal wird die Zeremonie am nächsten Tag im Tempel durchführen. Sie können diese Situation jedoch vollständig vermeiden, indem Sie die einstündige Methode bevorzugen, über die Sie weiter oben in diesem Leitfaden gelesen haben. Sie wollen doch nicht wirklich Ihre eigene Hochzeit verpassen, oder?

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar