So löschen Sie Spiele und Anwendungen auf der Xbox Series X

Aufgrund der Art und Weise, wie der SSD-Speicher der Xbox Series X/S funktioniert, ist die Speicherkapazität ziemlich begrenzt. Ohne die verrückten 200 Dollar für erweiterbaren Speicher auszugeben, müssen Sie Ihren Speicher einfach verwalten. Die Videospiele werden im Laufe der Zeit immer größer und größer, damit muss man einfach klarkommen. Irgendwann müssen Sie also Speicherplatz freimachen. Wenn du mit den Spielen fertig bist und neue kaufst, solltest du lernen, wie du alte Daten von der Konsole entfernst.

Du könntest das System einfach komplett löschen, wenn du neu anfangen willst, aber das ist wirklich ärgerlich, wenn du einen kompletten Werksreset machst. Anstatt sich also selbst in den Wahnsinn zu treiben, ist es besser, einfach bestimmte Spiele und Apps auf der Xbox Series X zu löschen. Das ist ein sehr einfacher Prozess, wenn man erst einmal weiß, wie es geht. Wenn Sie bereits eine Xbox One besitzen, sind Sie damit bereits vertraut, denn die neue Konsole hat ein sehr ähnliches Menü-Layout.

Bei diesem Vorgang wird die App/das Spiel zusammen mit allen Daten von der Konsole entfernt, sodass Sie sie/es erneut herunterladen müssen, wenn Sie wieder einsteigen möchten. Hier ist die Vorgehensweise.

Wie man Spiele und Apps auf der Xbox Series X löscht

  • Öffnen Sie den Abschnitt Meine Spiele und Apps im Home-Menü.
  • Wählen Sie das Spiel oder die Anwendung aus, die Sie entfernen möchten.
  • Achten Sie auf die kleine Schaltfläche unterhalb des X im oberen Teil des Bildschirms, wenn das Spiel ausgewählt ist.
  • Klicken Sie auf diese Schaltfläche und öffnen Sie das Verwaltungsuntermenü, klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Klicken Sie dann auf Alle deinstallieren.
  Der neue Trailer zu Amnesia Rebirth lässt dich in die erschreckende Geschichte eintauchen
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar