So schaltest du den Meowth-Ballon für den Kampf gegen Jessie und James in Pokémon Go frei

Zwei ikonische Charaktere aus der Pokémon-Reihe sind in Pokémon Go aufgetaucht. Jesse und James sind wieder da und fliegen in die Unendlichkeit und darüber hinaus, um deine Nostalgie und das verflixte Pikachu einzufangen. Das Duo ist jetzt ein Mini-Boss im Handyspiel, nachdem es sich jahrelang mit Ash im Pokémon-Anime und in der Fernsehserie herumgetrieben hat.

Die Aufnahme von Jesse und James in Pokémon Go bedeutet, dass sie sich nun auf einen PvE-Bosskampf mit Spielern einlassen, die das Glück haben, ihnen zu begegnen. Wie kannst du also ihren kultigen Meowth-Ballon finden und gegen sie kämpfen?

Leider ist es ein Zufall, dass der Meowth-Ballon auf euch spawnen kann. Es gibt keine direkte Möglichkeit, ihn zu bekommen. Er wird zufällig im Spiel auftauchen, ähnlich wie die anderen zufällig auftauchenden Raketenballons. Du musst einen finden, dann zu ihm laufen und mit ihm interagieren, um den Bosskampf auszulösen. Anstelle des Team Rocket Grunt, des Anführers oder von Giovanni werden es jedoch Jessie und James sein, die es mit dir aufnehmen.

Jeder der Trainer hat sein eigenes Set an Schatten-Pokémon als Belohnung für den Sieg über sie. Du musst die Trainer besiegen, um die Schatten-Pokémon freizuschalten, die sie bewachen. Möglicherweise gibt es auch Shiny-Varianten in dem Paket, das erfährst du nur, wenn du es versuchst. Und selbst wenn du es nicht mit ihnen aufnimmst, kannst du dir auch Kosmetika verdienen, die ihren kultigen Outfits aus der Serie nachempfunden sind. Diese sind kostenlos im Shop erhältlich.

  Wie verlässt man eine Gilde in Cookie Run Kingdom? (2022)
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar