Tactics Ogre Reborn: Das beste Element im Spiel

Tactics Ogre: Reborn ist ein Remake des einstigen Klassikers von 1995 – Tactics Ogre. Das rundenbasierte RPG des Publishers Square Enix wurde mit Spannung erwartet und sollte es in sich haben. Und das hat es ganz sicher! Das Spiel hat zwar einige neue Funktionen hinzugefügt, aber nicht viel daran herumgebastelt. Die Elemente-Mechanik ist die gleiche geblieben, aber viele Spieler sind verwirrt, was sie sind. In diesem Leitfaden werden wir versuchen, euch das beste Element in Tactics Ogre: Reborn.

Das beste Element in Tactics Ogre: Reborn

Es gibt insgesamt acht Elemente im Spiel. Diese sind:

  • Wind
  • Erde
  • Feuer
  • Blitz
  • Eis
  • Wasser
  • Licht
  • Dunkel

Jedes Element hat seine Stärken und Schwächen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich über diese informieren, bevor Sie Ihre Wahl treffen.
Tactics Ogre Reborn: Das beste Element im Spiel

  • Wind ist stark gegen Erde, aber schwach gegen Eis.
  • Die Erde ist stark gegen Blitze, aber schwach gegen Wind.
  • Feuer hingegen ist stark gegen Eis und schwach gegen Wasser.
  • Blitz ist stärker als Wasser, aber schwächer als Erde.
  • Gleichermaßen ist Eis stärker als Wind, aber schwächer als Feuer.
  • Wasser ist stark gegen Feuer, aber schwach gegen Blitze.
  • Licht und Dunkelheit haben eine besondere Beziehung, da sie sowohl stark als auch schwach gegeneinander sind.

Zu Beginn des Spiels muss Denam, der Charakter, den du spielst, entscheiden, vor welcher Göttin er Schutz sucht. Die Entscheidung, die du hier triffst, ist von entscheidender Bedeutung, da sie die Grundlage für dein primäres Element in Tactics Ogre Reborn bildet. Um es gleich vorwegzunehmen, kein Element ist besser als das andere. Jedes Element hat seine eigenen Spezialfähigkeiten, die von der jeweiligen Situation abhängen. Aber es ist eine weise Entscheidung, ein Element zu wählen, das deine Charakterstärke unterstützt.

  MultiVersus: Fehler beim Synchronisieren des Kontostands (Fix)
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar