TMNT Shredder’s Revenge Casey Jones freischalten Anleitung

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s revenge ist eines der neuesten Spiele der TMNT-Franchise. Das Beat ’em up-Spiel wurde kürzlich für mehrere Spieleplattformen veröffentlicht. Es folgt einem ähnlichen Arcade- und Pixelkunststil wie die alten und goldenen TMNT-Spiele von Konami. Du kannst einen der sechs spielbaren Charaktere übernehmen: Michelangelo, Leonardo, Donatello, Raphael, April O’Neil und Master Splinter. Casey Jones ist ein weiterer spielbarer Charakter, den du im Spiel freischalten musst. Wenn ihr also Casey Jones in TMNT Shredder’s Revenge freischalten wollt, dann haben wir das Richtige für euch.

Wie man Casey Jones in TMNT Shredder’s Revenge freischaltet

TMNT Shredder's Revenge Casey Jones freischalten Anleitung

Das Spiel ist relativ neu und die meisten Leute sind noch dabei, es zu erkunden. Wenn du das Spiel aber schnell durchspielen und Casey direkt freischalten willst, dann schließe die 16 Kapitel des StoryModus ab. Sobald der Abspann vorbei ist, wird Casey Jones als spielbarer Charakter in TMNT Shredder’s Revenge freigeschaltet und kann gespielt werden.

Das Spiel bietet Ihnen auch einen Arcade-Modus. Der Unterschied zwischen beiden ist, dass man im Arcade-Modus nur eine begrenzte Anzahl von Leben hat und mit der gleichen Einstellung weiterspielen muss. Im Story-Modus können die Spieler die gesammelten Punkte in Gesundheit, zusätzliche Leben, zusätzliche Kampfbewegungen und Spezialfähigkeiten umwandeln.

Das Spiel verfügt außerdem über einen Co-Op-Multiplayer-Modus mit sechs Spielern online und vier Spielern lokal. Die Spieler können ihre Gesundheit mit einem High Five teilen und sogar bestimmte Kombo-Moves gemeinsam ausführen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Story-Modus spielen und abschließen und keinen anderen, wenn Sie Casey Jones bekommen wollen. Dies ist ein häufiger Fehler von Spielern, die den Arcade-Modus abschließen und dann nicht belohnt werden.

  Madden NFL 22 - Wie wird ein Querpass gespielt?
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar