V Rising Weapon Tier List (Rangliste der besten Waffen)

Wenn du auf der Suche nach der besten V Rising Weapon Tier List mit allen Waffen im Spiel bist, bist du hier genau richtig. Wir haben eine Liste mit allen Fernkampf- und Nahkampfwaffen zusammengestellt, die ihr im Spiel bekommen könnt, sogar bis zu den neuesten Updates. Also, ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns gleich loslegen und die besten Waffen finden, die Sie jetzt im Spiel wählen können.

Best V Rising Weapon Tier List (Alle Waffen in der Rangliste)

V Rising Weapon Tier List (Rangliste der besten Waffen)

Hier sind alle besten Waffen in unserer V Rising Weapon Tier List:

Ebenen V Aufsteigende Waffen
S+ Tier Schwert
S Tier Slasher
A+ Tier Achsen
A Tier Schnitter
B Tier Streitkolben
C Tier Speer
D Tier Armbrust

Diese Waffen sind nach unserer Meinung geordnet, und es kann sein, dass ihr sie für euer Gameplay anders findet. Außerdem sind verschiedene Waffen besser als andere, wenn ihr sie im PVE- oder PVP-Modus benutzt. Deshalb werden wir heute unsere Meinungen darüber austauschen, warum wir denken, dass diese Stufe für uns am sinnvollsten ist.

Schwert (Beste V-Aufstiegswaffe in unserer Tier-Liste)

Obwohl Schwerttypen zu den ersten Waffen gehören, die man im Spiel erhält, sind sie mit ihrer verlässlichen DPS-Rate und der Vielseitigkeit ihrer Fähigkeiten wirklich gut. Ihre Hauptfähigkeiten sind Wirbelwind und Schockwelle. Mit Wirbelwind kannst du 35% Schaden verursachen, während du alle Feinde, die dich zu umzingeln versuchen, in Scheiben schneidest. Ein schneller Weg, um sich aus Schwierigkeiten zu befreien.

Dann lässt die Schockwelle ein Projektil los, das 70% physischen Schaden verursacht und die Feinde in die Luft schleudert. Du kannst sie erneut einsetzen, um dich schnell zu deinen Feinden zu teleportieren und sie mit 3 Schlägen anzugreifen, die jeweils 25% Schaden verursachen.

  Legenden von Runeterra Tier-Liste: Beste LoR-Champions (Februar 2022)

Slasher

Sobald du ‘Quincy der Banditenkönig’ besiegt hast, kannst du das Rezept für Slashers freischalten. Diese Dolche sind sehr effizient, wenn es darum geht, deine Feinde in ihrem Lauf zu stoppen. Was ihnen an DPS fehlt, wird durch ihre Geschwindigkeit und ihre Fähigkeiten ausgeglichen. Ihre Hauptfähigkeiten sind Flüchtiger Schlag und Tarnung. Mit Flüchtiger Schlag könnt ihr eure Feinde schnell und mehrfach treffen, wobei jeder Treffer 60 % Schaden verursacht. Außerdem lassen sie deine Ziele für ganze 2 Sekunden gewähren. Das ist eine ziemlich gute Fähigkeit, um die Kontrolle über die Feinde leicht zu gewinnen.

Mit der Fähigkeit Tarnung kannst du dich ganze 6 Sekunden lang vor deinen Feinden verstecken! Diese Fähigkeit ist sehr gut geeignet, um sich hinter Feinden zu verstecken, da sie die Geschwindigkeit um 25% erhöht und einen Angriff mit 80% Schaden verursacht. Diese Fähigkeit ähnelt sehr den Fähigkeiten der Diebesklasse, die in anderen Spielen die Fähigkeit Hinterhältig besitzt. Insgesamt sind Slasher sehr effizient im reaktionsschnellen Gameplay und teilen sehr schnell ATK aus.

Äxte

Äxte sind, wie Speere und Schwerter, schon im Tutorial leicht zu bekommen. Auch wenn sie langsam sind und nur zum Fällen von Bäumen taugen, sind sie mächtig genug, um auch Feinde umzuhauen. Ja, sie sind langsam, aber sie verursachen mehr Schaden als Speere und Schwerter. Außerdem sind ihre Fähigkeiten, Raserei und X-Schlag, gar nicht so schlecht.

Raserei erhöht deine ATK um 30 % und deine Geschwindigkeit um 25 % (nur wenn du das Ziel triffst), während du gleichzeitig satte 100 % zusätzlichen Schaden an Feinden verursachst. Das ist jeder awesome, um wieder die Bosse zu verwenden. Und wenn du deine Feinde in Schach halten willst, kannst du mit X-Strike Äxte auf Feinde werfen, die 85% Schaden verursachen und sie gleichzeitig für 2 Sekunden verlangsamen. Eine wirklich praktische Fähigkeit, wenn man die ATK-Geschwindigkeit der Axt bedenkt.

  Die Zyklus-Grenze: Waffen-Tier-Liste

Schnitter, Streitkolben, Speer & Armbrust

Der Sensenmann ist langsam, weshalb er im PVP nur schwer zu gebrauchen ist. Aber für PVE ist es eine flexible Waffe, um Schaden in einem großen Gebiet zu verursachen. Da der Streitkolben die langsamste Waffe im Spiel ist, war er nur für unsere Spiele gegen die Bosse nützlich. Im Übrigen haben andere Waffen alles abgedeckt, was ein Streitkolben nicht kann.

Der Speer war wirklich gut in dem, was er am besten kann, nämlich die Fähigkeiten im PVP einzusetzen. Einige unserer Freunde bestehen darauf, dass der Speer einen höheren Rang bekommt, aber wie ich schon sagte, für mich waren andere Äxte, Schwerter und Slasher für meinen Spielstil geeignet. Das ist der einzige Grund, warum ich sie aufgrund meiner Erfahrung niedriger eingestuft habe. Wenn du die Speere wirklich magst, dann solltest du sie unbedingt ausprobieren.

Und schließlich haben wir noch die Armbrust. Mit einer langsamen Feuerrate und einer nicht so großen ATK ist die Armbrust am besten als Unterstützungswaffe in Reichweite geeignet. Sie hat ihre eigenen Spezialfähigkeiten, aber da wir einen Großteil des Spiels nur mit der Armbrust gespielt haben, war es klar, dass wir sie in dieser Tier-Liste niedrig einstufen mussten.

Das war’s mit der Waffen-Tier-Liste. Wenn ihr schon mal hier seid, solltet ihr euch auch unsere anderen Tier-Listen und unsere V Rising Guides für weitere Tipps und Tricks ansehen.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar