Wie behebt man Abstürze von Monster Hunter Rise auf dem PC?

Spieler von Monster Hunter Rise haben bemerkt, dass das Spiel auf dem PC häufig abstürzt und nicht mehr startet und funktioniert. Dieses Problem hat sich als ziemlich frustrierend erwiesen, da die Spieler kaum eine Chance haben, zu spielen. Leider scheint es sich auch nicht um einen Einzelfall zu handeln. Da der Fehler nun bei den meisten Spielern auftritt, sind wir hier, um euch zu helfen. In diesem Leitfaden zeigen wir euch die verschiedenen Lösungen, um diesen Fehler zu beheben.

Wie behebt man den Absturz von Monster Hunter Rise auf dem PC?

Wie behebt man Abstürze von Monster Hunter Rise auf dem PC?

PC-Systemanforderungen für Monster Hunter Rise prüfen

Bevor Sie weitermachen, müssen Sie zunächst prüfen, ob Ihr System mit Monster Hunter Rise kompatibel ist. Dazu können Sie die Website des Spiels oder sogar die Steam-Seite besuchen. Hier finden Sie sowohl die empfohlenen als auch die Mindestanforderungen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr PC nicht mit den empfohlenen Anforderungen übereinstimmt, könnte dies der Hauptgrund dafür sein. Die einzige Lösung wäre, deinen PC aufzurüsten, damit Monster Hunter Rise ohne Abstürze läuft. Wenn Ihr PC jedoch den Anforderungen entspricht, die Probleme aber immer noch auftreten, müssen Sie diesen Leitfaden weiter lesen, um andere mögliche Lösungen zu prüfen.

Deaktivieren Sie Antivirus, um das Absturzproblem in Monster Hunter Rise PC zu beheben

Antivirenprogramme neigen oft dazu, Spiele und Anwendungen zu stören, und das könnte auch bei Monster Hunter Rise der Fall sein. Um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir Ihnen, das Antivirenprogramm auf Ihrem PC vorübergehend zu deaktivieren. Starten Sie danach Monster Hunter Rise neu. Überprüfen Sie, ob das Absturzproblem weiterhin auftritt oder ob das Spiel nicht funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie diesen Leitfaden für andere mögliche Lösungen weiter lesen.

  Alle Crusaders Quest Codes Liste (Dezember 2021)

Starten Sie Monster Hunter Rise als Administrator

Der nächste Schritt, den Sie unternehmen können, um das Startproblem mit Monster Hunter Rise zu beheben, ist das Ausführen als Administrator. Suchen Sie dazu einfach das Spiel auf Ihrem Desktop. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Spielsymbol und suchen Sie nach Als Administrator ausführen. Klicken Sie darauf und wählen Sie bei der daraufhin erscheinenden Aufforderung Ja. Starten Sie nun Monster Hunter Rise neu und überprüfen Sie, ob das Absturzproblem weiterhin besteht. Wenn dies immer noch der Fall ist, lesen Sie diesen Leitfaden weiter, um andere mögliche Lösungen zu finden.

Monster Hunter Rise aktualisieren

Rufen Sie Ihre Steam-Client-Anwendung auf und überprüfen Sie, ob es für Monster Hunter Rise Updates gibt. Wenn du Updates findest, empfehlen wir dir, sie sofort herunterzuladen. Sobald Sie den Update-Prozess abgeschlossen haben, starten Sie das Spiel einfach neu und achten Sie auf alle zuvor entdeckten Bugs oder Fehler. Wenn solche Fehler immer noch auftreten, müssen Sie möglicherweise nach anderen möglichen Lösungen in diesem Leitfaden suchen. Zusätzlich empfehlen wir euch, die offizielle Monster Hunter Rise Twitter-Seite zu besuchen. Hier können Sie von den Entwicklern selbst über die neuesten Entwicklungen im Spiel erfahren. Sie werden auch von Problemen anderer Spieler erfahren.

Grafikkartentreiber aktualisieren

Prüfen Sie, ob die Grafiktreiber in Ihrem PC auf dem neuesten Stand sind. Wenn nicht, aktualisieren Sie sie in den Einstellungen von Windows. Sie können die Treiber entweder manuell aktualisieren oder die Website des Herstellers des Treibers aufrufen.

Aktualisieren Sie Ihren PC

Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres PCs und überprüfen Sie, ob Windows-Updates für Ihren PC verfügbar sind. Wenn Sie Updates finden, laden Sie sie sofort herunter. Dieser Vorgang kann zwar einige Zeit in Anspruch nehmen, ist aber durchaus von Vorteil für Sie. Sie müssen sich vielleicht etwas in Geduld üben, aber es kann sich lohnen. Sobald Ihr PC aktualisiert und neu gestartet ist, öffnen Sie Monster Hunter Size und überprüfen Sie, ob die Probleme weiterhin bestehen.

  Dead By Daylight Server Status: Sind die DBD-Server im Moment nicht erreichbar?

Installieren Sie Monster Hunter Rise neu.

Wenn alles andere fehlschlägt, bleibt Ihnen vielleicht nichts anderes übrig, als Monster Hunter Rise zu deinstallieren und neu zu installieren. Überprüfen Sie dann, ob das Problem des Absturzes auf Ihrem PC weiterhin auftritt. Da dies eine letzte Möglichkeit ist, die auch das Löschen des Spiels beinhaltet, empfehlen wir Ihnen, dies auf eigenes Risiko zu tun. Es besteht nämlich die Möglichkeit, dass Sie wichtige Daten und Fortschritte verlieren.

So, das war’s. Das sind alle möglichen Lösungen und Korrekturen für das Problem, dass Monster Hunter Rise auf dem PC abstürzt, nicht startet oder nicht funktioniert. Diese Lösungen werden dir sicherlich helfen, das Spiel wieder zum Laufen zu bringen, also achte darauf, alle Schritte in dieser Anleitung genau zu befolgen.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar