Wie man den Fehler Steam Store lädt nicht behebt

Der Steam Store beherbergt eine Vielzahl von kostenpflichtigen und kostenlosen Spielen. Als eine der besten und beliebtesten Spieleplattformen auf dem PC reichen die Spiele von echten AAA- bis zu kleinen Indie-Spielen. Mit dem breiten Angebot an Genres zieht Steam eine riesige Datenbank von Nutzern an. Obwohl sie es definitiv schaffen, die Bedürfnisse aller Nutzer zu erfüllen, kann eine so große Basis auch zu Problemen führen. Einige Benutzer haben Berichten zufolge das Problem, dass der Steam Store nicht lädt und suchen nach einer Lösung. Wenn Sie hier für das gleiche sind, werden Sie nicht weiter zu suchen, wie wir haben Sie abgedeckt.

Wie man den nicht ladenden Steam Store repariert

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, dass der Steam Store nicht geladen wird, daher kann es einige Zeit dauern, bis das Problem behoben ist. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit möglichen Lösungen, die Sie ausprobieren können. Eine davon könnte Ihnen helfen, Ihr Problem zu lösen.

Download-Cache löschen

Wie man den Fehler Steam Store lädt nicht behebt

Dies mag eine vorübergehende Lösung sein, aber sie hat sich bei vielen Nutzern bewährt. Hier ist, wie Sie das gleiche tun können:

  • Starten Sie Ihren Steam-Client.
  • Suchen Sie die Registerkarte Steam in der oberen linken Ecke.
  • Klicken Sie darauf, um das Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie Einstellungen.
  • Suchen Sie in den Einstellungen die Registerkarte Downloads.
  • Sobald Sie darauf klicken, erhalten Sie die Option, den Download-Cache zu löschen.
  • Es kann einige Zeit dauern, bis Steam den Store neu lädt, nachdem Sie den Cache gelöscht haben, haben Sie also etwas Geduld.
  Phasmophobie: Wie man einen Yurei identifiziert

Steam-Client aktualisieren

Wie man den Fehler Steam Store lädt nicht behebt

Während du sicherstellst, dass dein Steam auf dem neuesten Stand ist, solltest du auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es sich um eine Beta-Version handelt. Dies kann sogar die Ursache dafür sein, dass dein Steam Store nicht geladen wird, und hier ist, wie du dies beheben musst:

  • Starten Sie Ihren Steam-Client.
  • Suchen Sie die Registerkarte Steam in der oberen linken Ecke.
  • Klicken Sie darauf, um das Dropdown-Menü zu öffnen, und wählen Sie Einstellungen.
  • Gehen Sie in den Einstellungen zur Registerkarte Konten.
  • Suchen Sie die Registerkarte Beta-Teilnahme und klicken Sie auf Ändern.
  • Wählen Sie im neuen Fenster das Dropdown-Menü Steam Beta Update und klicken Sie auf None – Opt out of all beta programs.

Damit ist der Fehler in den meisten Fällen behoben, aber wenn das bei dir nicht funktioniert, musst du noch ein paar Dinge überprüfen:

  • Ist Ihre Internet-Bandbreite ausreichend und die Verbindung stabil?
  • Überprüfen Sie die Steam-Server, um sicherzustellen, dass das Problem nicht von Steam selbst stammt.

Wenn das alles nicht funktioniert, musst du Steam möglicherweise neu installieren. Es kann nie schaden, sich an den Steam-Support zu wenden, wenn es nach dem Ausprobieren dieser Lösungen nicht funktioniert.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar