Hob und Torchlight II erscheinen 2019 für Switch

Das Interessante an diesen beiden Spielen ist, dass es sich bei beiden um IPs von Runic Games handelt, die einem neuen Entwickler zur Wiederbelebung übergeben wurden. Dieser Entwickler ist natürlich Panic Button. Beide Spiele werden im Nintendo eShop erhältlich sein, so dass sie leicht zu erwerben sind. Außerdem erhalten sie einen Einführungsrabatt von 10 %, um sie ein wenig erschwinglicher zu machen. Es wird Veröffentlichungstermine geben, wobei ein Spiel schon bald erscheinen wird und das andere irgendwann im Herbst.

Vielleicht erinnert ihr euch noch an Runic Games, ein kleines Studio, das im August 2008 von Travis Baldree, Max Schaefer, Erich Schaefer und Peter Hu gegründet wurde. Das Unternehmen wurde später von Perfect World aufgekauft und schließlich 2017 nach einem Stellenabbau durch die Muttergesellschaft geschlossen. Jetzt werden zwei ihrer drei Hauptspiele wiederbelebt.

Als erstes wird im April, genauer gesagt am 17. April, die Switch-Portierung von Hob: The Definitive Edition erscheinen. Hob: The Definitive Edition wird von Panic Button entwickelt, demselben Unternehmen, das derzeit an Wolfenstein: Youngblood für die tragbare Plattform arbeitet. Derselbe Entwickler hat auch an DOOM und Wolfenstein 2 für die tragbare Nintendo-Konsole gearbeitet. Sie haben auch Warframe für die Konsole entwickelt. Kurz gesagt, sie haben sich wirklich einen guten Ruf für die Produktion von Qualitätsspielen für die Switch erarbeitet.

Hier ist ein Überblick über das Spiel:

Hob: The Definitive Edition ist ein kunstvoll gestaltetes Einzelspieler-Abenteuer, das die Spieler auf eine mysteriöse, atemberaubende Reise durch die Ruinen einer verlorenen Zivilisation schickt, wo sie seltsamen Kreaturen begegnen und befriedigende Rätsel lösen, die in der ganzen Welt versteckt sind. Das Team von Panic Button hat eine Version des Spiels für Nintendo Switch entwickelt, die Abenteurern brandneue Möglichkeiten bietet, die Geheimnisse von Hob zu entschlüsseln. Dazu gehören eine zusätzliche Kamerasteuerung, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche des Spiels, eine Reihe von Verbesserungen der Lebensqualität und neue Funktionen, die nur auf dem Nintendo Switch-System möglich sind, einschließlich HD Rumble und Touchscreen-Funktionalität.

https://www.youtube.com/watch?v=YFKpZ4jUeKM

  Pokemon Scharlach & Violett: Wo man Barboach findet

In diesem Herbst kommt eine weitere Switch-Portierung heraus. Es ist die Wiederbelebung einer älteren IP, Torchlight. Der ursprüngliche Entwickler Runic Games veröffentlichte 2012 das zweite Spiel der Reihe und versprach ein erweitertes Multiplayer-Erlebnis mit Online-Multiplayer über die Server von Runic Games. Das Lootfest-Action-RPG wurde zu seiner Zeit als sehr spaßig angepriesen, und ein geistiger Nachfolger ist derzeit bei Echtra Games in Arbeit, das vom ehemaligen Runic Games- und Blizzard North-Mitbegründer Max Schaefer geleitet wird.

Über die Features oder den Preis der Switch-Portierung von Torchlight II ist nicht viel bekannt, außer einem vagen Veröffentlichungsdatum und der Tatsache, dass es sich bei verschiedenen Studios für mehrere Konsolen in Entwicklung befindet. Wir haben auch einen Trailer für das Spiel unten eingefügt, falls ihr ihn euch ansehen wollt.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar