Ist Call of Duty Modern Warfare 2 ein Remake (2022)

Das neue Call of Duty Modern Warfare 2 wird am 28. Oktober 2022 erscheinen, und viele Fans freuen sich schon darauf. Und nach den vielen Kontroversen um Call of Duty Modern Warfare 2 aus dem Jahr 2009 fragen sich viele Spieler, ob das neue Spiel ein weiteres Remaster der alten Spiele sein wird oder von Grund auf neu entwickelt wird. Die meisten fragen sich jedoch, ob berüchtigte Levels wie No Russian, Multiplayer-Karten wie Karachi mit arabischen Bannern anstelle von Urdu und so weiter. Deshalb werden wir heute die Frage beantworten: Ist Call of Duty Modern Warfare 2 ein Remake im Jahr 2022?

Ist Call of Duty Modern Warfare 2 ein Remake (2022)?

Nein, das neue Call of Duty Modern Warfare 2 (2002) ist kein Remake des gleichnamigen Titels von 2009. Das neue Modern Warfare 2 wird die Geschichte fortsetzen, die Infinity Ward mit Call of Duty: Modern Warfare (2019) neu gestartet hat. Genau wie das Spiel von 2019 wird sich also auch die Geschichte von Call of Duty Modern Warfare 2 (2022) von der des Spiels von 2009 und der remasterten Kampagne von 2020 unterscheiden. Das zeigt sich auch an der Namensgebung, für die sich die Entwickler entschieden haben:

  • Call of Duty: Modern Warfare 2 (2009)
  • Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered (2020)
  • Call of Duty: Modern Warfare II (2022)

Ist Call of Duty Modern Warfare 2 ein Remake (2022)

Ja, das neueste Spiel entscheidet sich für die römische Zahl II anstelle der indo-arabischen Zahl 2. Ohne Ihnen Spoiler zu geben, wenn Sie CoD MW 2019 noch nicht gespielt haben, nimmt die Geschichte einen anderen Weg als CoD 4 Modern Warfare. Call of Duty 4 Modern Warfare & Call of Duty Modern Warfare 2 erhielten bereits Remaster als:

  1. Call of Duty: Modern Warfare Remastered (2016)
  2. Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered (2020)
  No Man's Sky: Wie man den S-Klasse Frachter bekommt

Wird der Level Kein Russe in Call of Duty Modern Warfare II (2022) zurückkehren?

Wie aus vielen internen Quellen verlautet, werden der No Russian-Level und alles, was ihm ähnelt, nicht in das neue Modern Warfare 2 zurückkehren. No Russian war der umstrittenste Level in der Geschichte von CoD seit der Veröffentlichung des ersten Spiels. In diesem nicht überspringbaren MW2-Level mussten die Spieler an einem Massaker an einem zivilen Flughafen in Russland teilnehmen, daher auch der Titel. Das Spiel wurde aufgrund des grafischen Inhalts mehrfach zensiert und verletzte die Gefühle vieler Spieler.

Wir sind dankbar, dass die Entwickler beschlossen haben, diesen Level aus dem Spiel zu entfernen. Dies zeigt, dass das neue Call of Duty Modern Warfare 2 nicht nur ein Remake des alten Spiels ist. Im Gegensatz zu dem, was viele glauben, hat der Level keinen Mehrwert für die Beziehung zwischen dem Spieler und Makarov (im Spiel) geschaffen. Und wenn dieser Level in das neue Spiel zurückkehrt, muss es auf jeden Fall eine Option für die Spieler geben, ihn komplett zu überspringen.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar