Path of Exile erhält neue Nebelverstecke und Revenant-Effekte

Mit der Veröffentlichung von Path of Exile 3.9 und der neuen Erweiterung Conquerors of the Atlas ist das ARPG in seiner Popularität explodiert. Die neue Atlas- und MetaMorph-Liga hat die Spieler schreiend zurückgebracht, die eine völlig neue Herausforderung suchen. Und um das zu feiern, hat GGG die talentierte Community angezapft und einige ihrer wunderbaren Kunstwerke und anderen Kreationen gesammelt. Der Entwickler hat sie nun in einem Community-Showcase für Sie zusammengestellt.

Parallel dazu veröffentlicht GGG zur Freude der Fans eine weitere Reihe von themenbezogenen Mikrotransaktionen. Die erste dieser neuen MTX-Transaktionen ist das Versteck im Himmelsnebel. Eine weitere Fortsetzung des himmlischen Themas aus der letzten Liga, die einen viel detaillierteren Blick in den Abgrund bietet.

Wenn du zu den Leuten gehörst, die in POE einen eher gruseligen Look bevorzugen, hat GGG auch einige MTX-Optionen für deine Ausrüstung. Begrüßen Sie das elektrisierende Revenant-Schwert und den Charakter-Skin. Diese gesellen sich zu den bereits veröffentlichten Revenant-Effekten. Diese wurden zusammen mit einer neuen Polaris Mystery Box veröffentlicht. Sie erzeugen geisterhafte blaue Blitze und bieten einige coole Effekte, die jedes Build aufpeppen. Seht sie euch unten an.

  Destiny 2: Forsaken - Gesucht: Wöchentliches Kopfgeld für Combustor Valus
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar