Wie behebt man Valorant Fehler 19

Kennen Sie den neuesten Valorant-Fehler? Wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Lieblingsspiel herstellen können, ist das ein echter Wermutstropfen. Vor allem, wenn du versuchst, dich zu entspannen oder deinen Rang zu verbessern. Dies ist ein wiederkehrender Fehler, der viele Spieler frustriert hat. Wenn auch du mit diesem Problem konfrontiert bist, dann ist dies die richtige Anleitung für dich. In diesem Leitfaden erfährst du, wie du den Valorant-Fehler 19 am einfachsten beheben kannst.

Wie man den Fehler 19 in Valorant behebt

Wie behebt man Valorant Fehler 19

Bevor wir uns mit der Behebung des Valorant-Fehlers 19 befassen, sollten wir zunächst verstehen, warum dieser Fehler auftritt. Wenn dieser Fehler auftritt, wird auch die folgende Meldung angezeigt: Es ist ein Fehler bei der Verbindung zur Plattform aufgetreten. Bitte starten Sie Ihren Spiel-Client neu. Dies bedeutet, dass der Fehler aufgrund eines serverseitigen Problems auftritt und es nicht unbedingt eine Lösung gibt, die Sie dafür verwenden können. In der Regel liegt dies an einem Fehlstart, der beim Versuch, das Spiel zu starten, aufgetreten ist. Da Sie nun wissen, warum das Problem auftritt, finden Sie hier einige Lösungen, um es zu beheben:

  • Schließen Sie alle Ihre Riot-Prozesse
  • Starten Sie das Spiel neu
  • Starten Sie Ihren Computer neu
  • Abwarten
  • Riot Client neu installieren

Wir empfehlen nicht, das Spiel zu deinstallieren und dann neu zu installieren, es sei denn, alles andere schlägt fehl. Während die meisten dieser Schritte einfach genug sind, können Sie die Lösungen, die mehr Arbeit erfordern, folgendermaßen durchführen:

  Valorant: Wie man Spectre-Skins bekommt

Schließen Sie alle Ihre Riot-Prozesse

Hier sind die einfachen Schritte, um alle Ihre Riot-Prozesse zu schließen:

  • Riot Vanguard schließen
  • Rechtsklick auf die Taskleiste
  • Wählen Sie Task-Manager
  • Suchen Sie unter Prozesse Folgendes:
    • Riot Client (32 Bit)
    • RiotClientCrashHandler (32 bit)
    • RiotClientUxRender (32 bit)
  • Rechtsklick auf alle
  • Klicken Sie nun auf Task beenden, um sie zu beenden

Riot Client neu installieren

Hier sind die einfachen Schritte zur Neuinstallation von Riot Client:

  • Drücken Sie Ihre Windows-Taste
  • Suchen Sie nun nach Riot Client
  • Sobald Sie den Client gefunden haben, klicken Sie auf Deinstallieren
  • Starten Sie nun Valorant
  • Der Riot Client installiert sich nun neu

Diese Lösungen sollten dir nun helfen, einen ordentlichen Start zu bekommen, wenn du das Spiel auf deinem PC neu startest.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar