Wie man das M-015-Rätsel in Sonic Frontiers löst

Bei der Erkundung der riesigen Welt von Sonic Frontiers stößt der Spieler zwangsläufig auf verschiedene Herausforderungen, Nebenmissionen und sogar Rätsel! Rätsel machen im Spiel wirklich Spaß, da sie von der anfänglichen Verzweiflung bis zur endgültigen Zufriedenheit führen. Viele Spieler bleiben jedoch bei dem M-015-Rätsel im Spiel stecken. In diesem Leitfaden zeigen wir dir, wie du das M-015-Rätsel in Sonic Frontiers lösen kannst.

Wie man das M-015-Rätsel in Sonic Frontiers löst

Rätsel sind für Spieler äußerst hilfreich, sobald sie abgeschlossen sind. Sie können dir Zugang zu neueren Abschnitten der Karte verschaffen und auch einige besondere Gegenstände freischalten.

Wie man das M-015-Rätsel in Sonic Frontiers löst
Das Wichtigste zuerst: Das M-015-Rätsel ist tagsüber nicht zugänglich. Auf der Karte befindet es sich im nördlichsten Teil der Insel Kronos. Ihr müsst warten, bis es dunkel wird, um das Rätsel zu lösen. Es gibt keine Möglichkeit, die Zeit in Sonic Frontiers manuell zu ändern. Du kannst in der Nähe liegende Aufgaben in der Gegend erledigen und während der Nacht zurückkommen.

Wenn du nachts hier bist, wirst du ein blaues Licht in der Nähe des M-015-Rätselzeichens sehen. Gehe darauf zu und benutze deine Cyloop-Fähigkeit. Sobald eine Schleife um das Licht entstanden ist, wird es zerstört. In der Gegend gibt es noch 4 weitere Lichter dieser Art. Nähern Sie sich einer nach der anderen und führen Sie einen Cyloop aus. Drücken Sie dazu die rechte Maustaste auf dem PC oder die Dreieckstaste auf dem PlayStation-Controller. Xbox-Nutzer können Y drücken, während Nintendo Switch-Nutzer die X-Taste gedrückt halten können. Sobald du alle Lichter zerstört hast, erhältst du ein rotes Saatgut der Macht. Diesen Samen kannst du bei Hermit Koco eintauschen, um die Kraft deines Sonic zu verbessern.

  Epic Games Launcher Absturz und Einfrieren auf Windows 11 Fix
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar