Wie man ein Schneidewerkzeug in Grounded herstellt

Obsidian Entertainments Grounded wurde gerade veröffentlicht. Es ist ein skurriles neues Survival-Spiel, in dem es um die Erkundung eines Hinterhofs geht. Klingt langweilig, oder? Jetzt kommt erschwerend hinzu, dass ihr ein Haufen Menschen seid, die auf die Größe eines gewöhnlichen Insekts geschrumpft sind, und alle Ameisen und anderen Krabbeltiere sind jetzt noch viel tödlicher.

Im Laufe des Spiels musst du dich mit verschiedenen Rätseln und Bedrohungen auseinandersetzen. Eines der ersten Rätsel besteht darin, dass du dir einen Weg um einen riesigen Laser bahnen musst, der dir den Weg versperrt und von drei Lasertürmen angetrieben wird. Leider gibt es einen Grashalm, der den Weg nach vorne versperrt, und du brauchst das Schneidewerkzeug in Grounded, um daran vorbeizukommen.

Für den Anfang brauchst du eine Axt. Dazu musst du einen Kieselstein an der Handwerks-Computerstation scannen. Um eine Axt herzustellen, brauchst du einen Baumzweig, 2 Kieselsteine und 1 gewebte Faser. Nimm die Axt und mach dich bereit für den nächsten Schritt. Die gewebte Faser ist der schwierigste Teil. Ihr solltet auf die Pflanzenfaserknoten in den ersten Basislagern achten, auf die ihr stoßt. Nimm eine Probe der Pflanzenfasern von einem der Knotenpunkte mit zurück zu diesem Lager. Dort gibt es einen Computer in der Bastelstation, der die Proben analysiert. Sie müssen die Pflanzenfasern scannen, um die gewebte Variante freizuschalten. Du solltest auch immer wieder Gegenstände hierher bringen und sie scannen, um neue Rezepte freizuschalten.

Sobald du das Rezept für die Axt hast, kannst du die Materialien zusammenstellen und sie über das Menü herstellen. Geh mit der Axt zu der Pflanze, die dir den Weg versperrt, und hau sie um.

  V Rising Octavian, der Milizkapitän - Wegweiser zu Standort und Bosskampf

Das Hackwerkzeug in Grounded ist eines der grundlegenden Werkzeuge zum Herstellen und Sammeln im frühen Spiel. Mit ihm kannst du jedes Tier-I-Material ernten. Für komplexere Materialien wie die Unkrautstängel der Stufe II brauchst du allerdings etwas mehr. Das Hackwerkzeug ist einfach genug, um grundlegende Aufgaben zu erledigen. Allerdings wird es nicht ewig halten. Du musst dann auf die nächste Stufe der Werkzeuge aufsteigen, um Zugang zu besseren Ressourcen zu erhalten.

Von dort aus solltest du weiter Rezepte sammeln, indem du Teile von Ameisen, Spinnen, Marienkäfern und anderen sammelst. Auf diese Weise kannst du sowohl Ameisen- als auch Marienkäfer-Rüstungsteile freischalten. Das eigentliche Ziel ist es jedoch, zu Waffen und Rüstungen der Stufe 2 aufzusteigen, wie zum Beispiel die Insektenaxt.

Verwandte Beiträge

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar