Neue modulare Schiffsrümpfe für Star Citizen veröffentlicht

Nachdem das 65 Millionen Dollar Stretch Goal erreicht wurde, ist nun eine Reihe von modularen Schiffsrümpfen für Star Citizen im Handel erhältlich.    Die MISC-Rümpfe der Klassen A bis E decken eine Vielzahl von Rollen und Preisklassen für Spieler von Cloud Imperium Games’ Star Citizen ab.    Die MISC-Rumpfserie, die vom kreativ benannten und zierlichen Rumpf A bis zum massiven Rumpf E reicht, ist als reine Frachtschiffe gedacht.

Diese Hüllen liegen preislich zwischen $60 und $550. Mit der modularen Ausstattung der Schiffe können diese in Frachtschiffe verwandelt werden, die vergleichbar mit Startschiffen sind.    Allerdings wurden noch keine Details über die Funktionsweise der modularen Ausstattung veröffentlicht.    Der Entwicklerpost zu diesen neuen Schiffskörpern enthält einige recht ehrgeizige Ideen für Funktionen, die in Zukunft implementiert werden könnten.

Im Gegensatz zur Aurora oder anderen Einsteiger-Optionen wird die Hülle A als spezielles Transportmittel beschrieben, das sich durch die Beförderung von Waren zwischen verschiedenen Punkten auszeichnet, allerdings auf Kosten von Waffen und Geschwindigkeit. Die Hülle B wird mit dem Freelancer verglichen, wobei in der offiziellen Beschreibung wiederum darauf hingewiesen wird, dass die Hülle B für andere Aufgaben als den Transport weniger geeignet ist.    Wenn Sie sich also für das Leben eines Weltraumtruckers interessieren, sollten Sie sich den Beitrag auf der RSI-Website durchlesen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren seit Beginn der Aktion bereits über 540.000 US-Dollar zusammengekommen, gegenüber rund 22.000 US-Dollar in der Vorwoche.    Damit wurden insgesamt mehr als 80 Mio. $ aufgebracht.

Beitrag anzeigen auf imgur.com

  LoLzZz Gaming Real Name, PUBG, BGMI ID, Einkommen, Freundin & mehr
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar