Wie man Köderladungen für den Kryptolithen-Köder in Destiny 2 erhält

Die neueste Saison der Inhalte in Destiny 2 Beyond Light, Season of the Hunt, hat begonnen. Und mit ihr kommt ein neuer Gegenstand, der einen ziemlich großen Einfluss auf den zentralen Gameplay-Kreislauf hat.    Wenn du mit Spider sprichst, um die Saison zu beginnen, wirst du feststellen, dass er über eine neue Technologie spricht. Ihr erhaltet den Köder, wenn ihr mit der Spinne am verworrenen Ufer sprecht und die neue Saison beginnt.

Was ist der Kryptolith-Köder in Destiny 2?

Der Kryptolith-Köder ist ein neuer Gegenstand im Spiel, der eine ganz besondere Funktion hat. Es geht darum, Wrathborn zu jagen, und davon gibt es jede Menge. Aktiviere ihn in der Nähe eines Kryptolithen, um eine Wrathborn-Jagd zu starten. Je nach den eingesetzten Mods (2 Hive, Xillox und Dul Arath, und 2 Fallen, HKD-1 und Savek) musst du jedes Mal gegen einen anderen Boss kämpfen.

Das System scheint darauf zu beruhen, dass die Mutationsmods und andere Modifikatoren des Cryptolith-Köders verwendet werden, um die Zustände von Jagden und anderen Missionen zu verändern und so unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen. Der Cryptolith-Köder wird von Crow hergestellt und verfügt über verschiedene Beuteschlitze. Wenn du ein Kopfgeld für die Jagd auf einen Zorngeborenen annimmst, kannst du die Art der Auswirkungen des Köders ändern, indem du ihn mit Mods versiehst.

Viele dieser Mods sind nur begrenzt einsetzbar und erfordern bei jeder Jagd eine Aufladung. Es gibt auch permanente Mods, die zum Beispiel mehr Aufklärungsdaten pro Jagd liefern. Dies ist nützlich, da du Aufklärungsdaten für deinen Ruf bei Crow einreichen kannst, der auch einige interessante Kopfgelder hat. Wenn du Aufgaben für Crow und Spider erledigst, kannst du auch mehr Upgrade-Slots für den Köder erhalten. Insgesamt gibt es sieben Upgrade-Slots, die durch Quests für den Köder freigeschaltet werden können.

  Wie meldet man einen Mitarbeiter an die Personalabteilung in BitLife

Wie erhält man Köderladungen für den Kryptolith-Köder in Destiny 2?

Euer Cryptolith-Köder braucht Ladungen, um zu funktionieren, und so bekommt ihr sie. Jedes Mal, wenn ihr eine gültige Aktivität abschließt, erhaltet ihr einen Teil einer Ladung. Wenn du mehrere Durchläufe in jeder Aktivität abschließt, erhältst du eine volle Ladung.    Dein Kryptolith-Köder kann insgesamt drei Ladungen enthalten. Sobald du drei hast, musst du eine Jagd auslösen, um eine davon zu benutzen.

Es gibt drei Hauptquellen für die Kryptolithen:

  • Schmelztiegel-Spiele
  • Gambit Spiele
  • Streiks

Ihr müsst keine PvP-Kämpfe gewinnen, sondern nur bis zum Ende durchhalten. Es ist am besten, sich auf das Farmen neuer Gegenstände zu konzentrieren, während man dies tut. Ihr müsst schon den Schmelztiegel machen, um die neuen Sterne im Schatten-Pulsgewehr zu bekommen. Die Aufladungen gelten sowohl für Gambit als auch für Schmelztiegel, unabhängig davon, ob ihr gewinnt oder nicht.

Bei den PvE-Aktivitäten kann man einfach durchkommen und einige Ladungen erhalten. Es scheint jedoch eine Bonusbelohnung für das Aufladen des Kryptolithen-Köders in Destiny 2 zu geben, wenn man härtere Missionen besteht. Versuchen Sie, einen härteren Boss zu besiegen und sehen Sie, ob sich Ihr Köder schneller auflädt. Wenn dies nicht der Fall ist, erhaltet ihr eine gute Beute. Wir können bestätigen, dass Präzisionskills und Bossgegner Ladungen belohnen, wenn sie richtig ausgeführt werden.

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar