Wie man perlmuttfarbene, ockerfarbene und grüne Froglights in Minecraft herstellt

Frösche sind schon früher in Minecraft aufgetaucht, und jetzt wurden sie mit dem Update 1.19 Wild aktualisiert. Sie enthalten auch eine Reihe von neuen Gegenständen in der Aktualisierung, wie Froglights in Minecraft. Diese besonderen Gegenstände sind Tropfen direkt von den Fröschen, aber sie nehmen ein bisschen Arbeit zu bekommen. Hier erfährst du, wie du in Minecraft perlmuttfarbene, ockerfarbene oder grüne Froschlichter herstellen kannst.

Um die Froglights zu bekommen, musst du dir zuerst Frösche besorgen. Jeder Frosch in Minecraft hat seine eigene Farbe und die Art des Bioms, dem er zugeordnet ist. Im Moment gibt es insgesamt drei, und jeder muss aus Kaulquappen in einem bestimmten Biom aufgezogen werden, um zu dieser Farbe heranzureifen. Welche Art von Frosch du hast, hängt davon ab, in welchem Biom sie das Erwachsenenalter erreichen. Frösche und Kaulquappen laichen natürlich nur in den Biomen Sumpf und Mangrovensumpf.

Dann musst du dich um ihre Fütterung kümmern. Es gibt eine Reihe von Dingen, die Frösche in Minecraft fressen, aber nur einen Gegenstand, den du ihnen geben kannst.    Sie fressen nicht einfach wahllos irgendetwas. Ihre Hauptnahrung besteht aus einem einzigen Gegenstand, Seegras. Dies ist ein Platzhalter aus den Vor-1.19-Versionen des Spiels. Die späteren Versionen des Spiels verwenden Schleimkugeln als Nahrungsquelle. Vergewissere dich also, welche Version du spielst, bevor du versuchst, Frösche in Minecraft zu züchten oder zu zähmen. Du kannst Seegras von den offensichtlichen Pflanzen im Ozean abschneiden, verwende dazu einige Scheren. Die andere Möglichkeit ist, Schleimkugeln und Magmawürfel (die kleineren) als Nahrungsquelle für die wachsenden Frösche zu verwenden. Das ist der Schlüssel, um jedes der perlmuttfarbenen, ockerfarbenen und grünen Froschlichter in Minecraft zu bekommen.

  Elden Ring: Beste Twinblades & Standorte

Wie man Froglights in Minecraft bekommt

Froglights in Minecraft zu bekommen ist eine von vielen verschiedenen Aufgaben, die du erledigen musst, abhängig von deinen eigenen Zielen.

Wichtig ist der Fütterungsprozess. Nachdem der Frosch seine Zunge herausgestreckt und den Feind verschluckt hat, fällt ein Froglight-Block auf den Boden, den du aufheben kannst. Jede Froschart muss einen kleinen Magmawürfel fressen, um ein Froschlicht zu erzeugen. Das bedeutet, dass du jeder Froschart einen füttern musst. Hier kommt die harte Arbeit ins Spiel.

Hier ist die Aufschlüsselung der einzelnen Froschlichter nach Froschart:

  • Gemäßigte Frösche (orange) spucken ockerfarbene Froschlichter aus
  • Warme Frösche (grau) spucken die hellvioletten Perlglanz-Froschlichter aus
  • Kalte Frösche (grün) spucken grüne Froglights aus
Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar